Objekt 4 von 4
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Harkany-Hu: Schickes neu saniertes Haus im mediterranen Südungarn - Baranya

Objekt-Nr.: HUN-EFH-06
  • Hausrückseite mit Wintergarten
  • Wintergarten
  • Wintergarten
  • Wohnzimmer
  • Wohnzimmer
  • Wohnzimmer
  • Schlafzimmer
  • Arbeitszimmer
  • Küche
  • Bad
  • Kinderzimmer mit Blick auf den Balkon
  • Terrasse
  • Terrasse vor dem Wintergarten
  • Grundstück
  • Vorderansicht
Hausrückseite mit Wintergarten
Wintergarten
Wintergarten
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Arbeitszimmer
Küche
Bad
Kinderzimmer mit Blick auf den Balkon
Terrasse
Terrasse vor dem Wintergarten
Grundstück
Vorderansicht
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Homok utca 43
7815 Harkany-Hu
Preis:
120.000 €
Wohnfläche ca.:
85 m²
Grundstück ca.:
1.000 m²
Zimmeranzahl:
4
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
1
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
5 % Maklercourtage
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
1
Terrasse:
1
Loggia:
1
Garten:
ja
Kamin:
ja
Keller:
nein
Klimaanlage:
ja
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Umgebung:
Einkaufsmöglichkeit, ruhige Gegend, Wohnanlage
Anzahl der Parkflächen:
2 x Außenstellplatz
Möbliert:
ja
Ausblick:
Fernblick
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2022
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1980
Verfügbar ab:
sofort
Bodenbelag:
Fliesen, Laminat
Zustand:
neuwertig
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas, Holz
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Schickes Haus in Harkany in einer Feriensiedlung mit Nähe zum Thermalbad (fusswegig erreichbar), sehr ruhige Gegend mit Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.
Das Haus wurde von 2020 bis 2022 saniert, Möbel können mit übernommenen werden.


Ausstattung:
gehobene Ausstattung; Möbel incl. im Verkauf
Lage:
Die Baranya wurde einmal Sopianae genannt und war die Hauptstadt der römischen Provinz Pannonien.
Harkany liegt 28 km südlich der Großstadt Pécs am Südhang des Villány-Gebirges. Das bedeutendste Baudenkmal der Nachbarstadt Siklós ist die Burg, die erstmals 1294 urkundlich erwähnt wurde. Die Burg Siklós gehört zu den am besten erhaltenen historischen Bauten des Landes; an ihr können fast alle Epochen der Baugeschichte beobachtet werden: von der Romanik und Gotik bis zum Barock.

Im Burggarten steht die Statue der einstigen Burgherrin Dorottya Kanizsay, die 1526 die Gefallenen der verlustreichen Schlacht bei Mohács gegen die Türken bestatten ließ. Die wiederhergestellte Moschee des Bey Malkoç erhielt 1994 den Europa-Nostra-Preis. Die serbisch-orthodoxe Kirche mit ihrer Ikonostase kann ebenfalls besichtigt werden.

Als Wallfahrtsziel bekannt ist die barocke Franziskanerkirche von Siklós-Máriagyűd mit ihrem noch gotischen Chor. Ihre Geschichte lässt sich bis zur Zeit der Römer zurückführen. Um 1800 hat Papst Pius VII. Máriagyűd offiziell als Wallfahrtsort anerkannt.
Sonstiges:
Besichtigung und Verkaufsbegleitung mit unserem deutschen Kollege vor Ort. Organisation der Besichtigung und der Unterkunft während der Besichtigungszeit. Vereinbarung von Notartermin und Anmeldung beim Versorgungsträger und Unterstützung bei der Einrichtung eines ungarischen Kontos +
Hausmeisterbetreuung in Abwesenheit
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 5 % fällig
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Ihr Ansprechpartner
 



Dorn Immobilien - Frau Ines  Dorn-Schmähl
Dorn Immobilien
Frau Ines Dorn-Schmähl

Römerstraße 27
08056 Zwickau
Mobil: +49 176 61466866


Zurück zur Übersicht